Bespin

13Feb09

Bespin 0.1 ist der neuste Prototyp aus dem Hause Mozilla.

Es ist ein Code Editor der sich sehr vielversprechend anhört und einiges an innovativen Neuheiten bietet. Hier ist auch ein Video auf englisch, für alle die sich das ganze mal genauer anhören will. Ansonsten gehe ich an dieser Stelle auf den neuen Editor etwas ein…

Zurzeit befindet sich das ganze noch in Kinderschuhen und es wird noch rum experimentiert aber nichts desto trotz sehr ansprechend.

Der Editor ist schlicht im Design und recht übersichtlich gestaltet.

Wie jeder brauchbare Editor besitzt er:

  • syntax highlighting (Java Script, HTML, CSS)
  • Undo / Redo
  • Line Numbers
  • Review im Browser
  • Import/Export von Projekten
  • Scrollbars

Auch bei großen Dateien lässt sich der Editor nicht aus der Fassung bringen und ist erstaunlich schnell; selbst das eingeben von Code in riesigen Dateien (im Video sind es 33000 Zeilen!!!) passiert in Echtzeit mit kaum Verzögerung.

So jetzt aber zum, meiner Meinung nach, wichtigsten Instrument. Die Files können von mehrern Usern gleichzeitig editiert werden und werden auch bei allen in Echtzeit aktualisiert. Das ist nichts neues und als prominentes Beispiel auch bei Google Docs implementiert aber in jedemfall hilfreich, besonders nützlich, da man auf andere Versionsverwaltung verzichten kann – außerdem sehr performant…

Als weiteres Feature gibt es eine Commandline, die einige Anweisungen unterstütz. Anweisungen können aber auch selber hinzugefügt werden.

Zu guter letzt gibt es noch ein so genanntes Dashboard, welches momentan nur als Filebrowser fungiert. Hat denke ich mal noch Potential…

Technisch ist das ganze in den meisten neueren Browsern lauffähig, HTML 5 ist aber vorrausgesetzt. Mit Hilfe des Canvas-Elements (HTML5) und Java Script werden all die Nettigkeiten wie die Scrollbar etc. umgesetzt.

Wer sich berufen fühlt das Ganze auszuprobieren muss sich nur kurz registrieren und kann dann schon los legen…

Advertisements


No Responses Yet to “Bespin”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: